AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines:
Sämtliche Rechte (insbesondere Marken- und Urheberrechte) an den auf diesen Seiten abgebildeten und genannten Produkten liegen bei den jeweiligen Herstellern bzw. Rechtsinhabern. Das Datenbankherstellerrecht hinsichtlich sämtlicher auf diesen Seiten abgebildeten Produkten und Beschreibungen liegt bei www.berlin-reklame.de. Jede Nutzung wesentlicher Teile der Datenbank und/oder die systematische und wiederholte Entnahme unwesentlicher Teile bedarf der schriftlichen Genehmigung.

Preise und Lieferung
Lieferungen erfolgen nach Vorkasse oder per Nachnahmesendung. Lieferungen auf Rechnung sind nur für Firmenkunden und nach vorheriger Vereinbarung möglich. Der Versand erfolgt in der Regel als normales Postpaket (DHL). Die Bestellung erfolgt zu den am Kauftag angegebenen Preisen und Angaben. Alle Preise sind Endpreise und beinhalten die gültige Mehrwertsteuer von 19%.

Gewährleistungsanspruch
Auf alle Artikel besteht ein Gewährleistungs-Anspruch. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Warenübergabe. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenfrei behoben. Bei Gewährleistungsansprüchen, die nicht von uns behoben werden können, haben Sie die Wahl zwischen Minderung des Kaufpreises oder dem Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag. Die Versandgebühren für rückzusendende Artikel werden von uns getragen. Reklamationen richten Sie bitte an: Berlin-Reklame Hernán Vinaccio Segarra , Revaler Str. 33, 10245 – Berlin, Telefon: +49 (0)157 5263 3234, E-Mail: info@berlin-reklame.de

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Berlin-Reklame Hernán Vinaccio Segarra , Revaler Str. 33, 10245 – Berlin, Telefon: +49 (0)157 5263 3234, E-Mail: info@berlin-reklame.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Die Kosten der Hinsendung trägt in jedem Falle der Verkäufer. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllt werden.

Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Ihre persönlichen Daten werden nur zur Abwicklung der Bestellung nach den gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen davon sind nur die Daten, die zur Bestellabwicklung notwendig sind (Lieferanschrift an das Versandunternehmen). Die gespeicherten Daten können jederzeit nach Identitätsnachweis angefragt werden.